Montag, 25. Juni 2012

Holiday! Celebrate!

endlich habe ich meine zwei wochen urlaub, die ich schon heiß erwartet habe. zwei wochen, in denen ich nur machen kann, was ich will. das beinhaltete auch einen kurztripp zu meiner schwester, die in halle studiert. obwohl wir pech mit dem wetter hatten, war das sehr schön. hier ein paar eindrücke.


Im zug habe ich endlich "Anständig essen" angefangen. Gibt's jetzt nämlich als Taschenbuch. ich habe es innerhalb von zwei tagen ausgelesen und es hat mir sehr gut gefallen aber ganz ehrlich? ich habe ein bisschen mehr erwartet. 



in halle gibt es einen mittelgroßen park, in dem nutrias leben. die sind sehr zutraulich und wir haben sie zweimal besucht. wenn man glück hat, kann man sie aus der hand füttern. und sie haben babies! der hund meiner schwester fand das aufregend (die nutrias den hund seltsamerweise nicht so sehr), konnte sich aber nicht zwischen den nutrias und dem trockenen brot entscheiden.

wir gingen an einem schönen spielzeugladen vorbei. dort saß im fenster des ersten stocks ein teddy, der seifenblasen machte. sehr niedlich!




außerdem waren wir im La Karot. da wollte ich schon hin, seit ich wusste, dass dieser laden in halle existiert. und es war ganz wunderbar, umwerfend lecker! 




wir bestellten beide den burger mit soja-käes, kräutercreme, gemüse und seitan. eigentlich mögen wir es beide nicht, wenn wir bei solchen gelegenheiten das gleiche bestellen. aber keiner wollte verzichten. außerdem haben wir uns noch den heidelbeer-sojamilchshake geteilt.
herrlich war's! und umwerfend günstig. für alles haben wir nur 7,50 euro bezahlt. als ich in halle irren appetit auf kirschen bekam, musste ich für die kirschen mehr bezahlen als für alles im La Karot. also: Hallenser ab ins La Karot.
natürlich wurde alles sorgfältig fotografiert.








außerdem haben wir nochmal  "Rippchen" gemacht. die gab es ja das letzte mal, als meine schwester einen kurztripp zu mir nach Berlin machte. hat also fast tradition. und wir haben "super mario" gespielt, eine Bibi-Blocksberg-CD zum einschlafen gehört, waren bummeln und waren faul. sehr schön!

1 Kommentar:

  1. Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


    Herzlichst

    AntwortenLöschen